Wird das BlackBerry Priv das letzte Smartphone des Herstellers?

0

BlackBerry Priv Android Smartphone

Es gibt neue Informationen zu BlackBerry. Der Hersteller, einst führend bei den Business-Modellen, hatte in den letzten Jahren doch ordentlich zu kämpfen. Auch von einer Übernahme war mal die Rede. Jetzt jedoch will man mit dem BlackBerry Priv, dem ersten Android Smartphone des Herstellers, die Wende schaffen. Wenn dies allerdings nicht gelingen sollte, könnte das BlackBerry Priv das letzte Smartphone des Herstellers gewesen sein.

Wollen wir hoffen, dass das BlackBerry Priv ein Erfolg wird. Denn sonst überlegt der Hersteller, die Entwicklung und Produktion von Smartphones komplett einzustellen. Das wäre jedoch schade. Zwar würde das Unternehmen weiterhin bei Business-Software ordentlich mitmischen, dann jedoch ohne eigene Hardware. Für Business-User wahrscheinlich ein herber Rückschlag. Und die Messlatte ist hoch, denn BlackBerry muss pro Jahr mindestens 5 Millionen Smartphones verkaufen, um profitabel zu sein. Das ist für den arg gebeutelten Hersteller eine ganze Menge. Und laut Finanzbericht des zweiten Quartals wurden gerade mal 800.000 Geräte weltweit verkauft. Da sieht man schon, wie hoch die Hürde ist. Jedoch scheint das Interesse am BlackBerry Priv sehr groß zu sein, dass lässt hoffen, dass sich BlackBerry vielleicht doch nicht zurückzieht.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.