Xiaomi: 40 Geräte bekommen MIUI 9 Update

MIUI 9

Bereits seit November letzten Jahres rollt Xiaomi die neue Benutzeroberfläche MIUI 9 weltweit an seine Smartphones aus. Nun liegt eine überarbeitete Liste derjenigen Modelle vor, die mit dem Update auf MIUI 9 rechnen können. Ganze 40 Geräte sind dort aufgelistet.

Als erstes haben Anfang November letzten Jahres die Smartphone-Modelle Xiaomi Redmi Note 4 und Xiaomi Mi Max 2 das Update, ab Mitte November auch das Xiaomi Mi Mix 2, Xioami Redmi Y1 Lite, das Xiaomi Redmi 4X und das Xiaomi Mi 5 das Update auf die neue Benutzeroberfläche MIUI 9 erhalten. Damals sprach man davon, dass man über 30 Smartphone-Modelle aktualisieren wolle. Nun liegt eine neue Liste vor, und hier sind nun sogar 40 Xiaomi Geräte aufgelistet, die das MIUI 9 Update erhalten sollen. Die ersten Modelle haben es natürlich bereits bekommen. Neue Features von MIUI 9 sind der Smart App Launcher, die Split Screen Funktion und der sogenannte App Vault. Außerdem gibt es eine nochmals verbesserte Bedienung und auch die Performance wurde gesteigert. Die Geschwindigkeit soll an Stock Android herankommen. Doch nun zu der Übersicht, diese dürfte ja die meisten von euch interessieren:

Mi series

Redmi series

Redmi Note series

Mi A1Redmi 5 PlusRedmi Note 4X
Mi Note 3Redmi 5ARedmi Note 4
Mi Max 2Redmi 5Redmi Note 3
Mi MIX 2Redmi Y1Redmi Note 2
Mi 6Redmi 4Redmi Note
Mi Pad 3Redmi 4A
Mi 5cRedmi 4 Prime
Mi MIXRedmi Pro
Mi 5s PlusRedmi 3x
Mi MaxRedmi 3s
Mi Note 2Redmi 3
Mi 4sRedmi 2A
Mi Pad 2Redmi 2
Mi 4cRedmi 1S
Mi 5s
Mi 5
Mi Note
Mi 4
Mi Pad 7.9
Mi 2s
Mi 2

Über Jörn Schmidt 16335 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*