Xiaomi: 48 MP-Smartphone wird Teil der Redmi-Serie

Vor wenigen Tagen wurde auf Weibo durch den Xiaomi-Präsident Lin Bin das Bild eines 48 MP-Kamera-Moduls in einem Xiaomi-Smartphone angeteasert. Nun gibt es neue Details zu diesem Modell.

Xiaomi 48 MP Kamera-Teaser

Im Januar 2019 dürfte wohl das erste Xiaomi-Smartphone mit einer 48 MP Kamera erscheinen. Das Smartphone dürfte wohl als Teil der Redmi-Reihe erscheinen. Ferner soll es auch ein Loch im Display für die Frontkamera haben statt einer „Notch“ und damit recht günstig werden. Als Mitglied der Redmi-Reihe dürfte sich auch der Preis in Grenzen halten.

Noch gibt es keine weiteren Informationen zu diesem Xiaomi Redmi-Modell, einzig das es mit einer 48 MP Kamera erscheinen soll, ist bisher bekannt. Und das neue Flaggschiff wird es sich also auch nicht handeln, wie bisher vermutet wurde.

Ferner wird vermutet, dass sich die Frontkamera in einem Loch im Display versteckt, hier macht dann also auch Xiaomi den neuen Trend zu einem Kameraloch mit und erteilt der „Notch“ eine Absage.

Wann mit dem Release des 48 MP-Kamera-Smartphones von Xiaomi genau zu rechnen sein wird, ist bisher nicht bekannt. Ein guter Zweitpunkt dafür wäre die CES in Las Vegas gleich Anfang Januar 2019.

Quelle(n):
http://news.mydrivers.com/1/606/606753.htm

Über Jörn Schmidt 15907 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*