Xiaomi Black Shark 2 Release am 18. März

Xiaomi Black Shark 2 Launch-Poster

Das Xiaomi Black Shark 2 wird am 18. März vorgestellt werden. Bisher war das Modell als Black Shark Skywalker in diversen Leaks aufgetaucht.

Das kommende Black Shark 2 Gaming-Smartphone mit dem Qualcomm Snapdragon 855 und 12 GB RAM wurde gestern in der Geekbench-Datenbank entdeckt. Heute gab man bekannt, dass am 18. März das neue Gaming-Smartphone in China erscheinen wird.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Ein jetzt veröffentlichtes Teaser-Poster bestätigt nicht nur den Release für den 18. März, sondern auch das das Modell den Namen Xiaomi Black Shark 2 haben wird. Natürlich gibt es auch schon die ersten Hinweise auf die technischen Daten.

So wird es natürlich den neuesten Flaggschiff-SoC Qualcomm Snapdragon 855 mit an Bord haben. In der Basisversion soll es dazu 8 GB RAM geben, das Topmodell soll sogar 12 GB RAM verbaut haben. Damit die Leistung auch kontinuierlich gehalten werden kann, hat sich der Hersteller was einfallen lassen.

so soll das Xiaomi Black Shark 2 nämlich über eine neue Flüssigkeitskühlungstechnologie namens Liquid Cool 3.0 verfügen. Wenn alles gut gekühlt ist, dann kann der Prozessor auch seine volle Leistung abrufen.

Ob das neueste Gaming-Smartphone der Sub-Marke von Xiaomi auch den Weg nach Deutschland finden wird, ist bisher nicht bekannt.

Quelle(n):
https://www.droidshout.com/xiaomi-black-shark-2-gaming-smartphone-launching-china-march-18/

Über Jörn Schmidt 16662 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*