Xiaomi Black Shark offiziell vorgestellt

0

Xiaomi Black Shark Android Smartphone

Xiaomi’s erstes Gaming-Smartphone ist offiziell. Heute wurde das Xiaomi Black Shark offiziell vorgestellt. Und wie es sich für ein Gaming-Smartphone gehört, hat es High-End-Hardware verbaut.

Das neue Xiaomi Black Shark ist offiziell. Und nun mischt auch der chinesische Smartphone-Hersteller im mobilen Gaming-Bereich mit. Das Xiaomi Gaming-Smartphone ist in der Zusammenarbeit mit Black Shark Technology entstanden, in welches man viel Geld in gesteckt hat.

Das Xiaomi Black Shark soll natürlich die Gamer ansprechen, daher hat man auch nur feinste High-End-Hardware verbaut. Nur beim Display hat man ein wenig geknausert, hier wäre mehr drin gewesen, wie z. B. beim Razer Phone mit einem 120 Hz-Display.

Xiaomi Black Shark Spezifikationen

Das Xiaomi Black Shark Gaming-Smartphone ist mit einem 5,99″ FHD+ IPS-Display im 18:9-Format mit 2.160 x 1.080 Pixeln
Auflösung verbaut. Es soll 97 Prozent des DCI-P3-Farbraums abdecken. Im Inneren werkelt der 2,8 GHz Qualcomm Snapdragon 845, dieser wird wahlweise von 6 GB oder 8 GB RAM unterstützt werden. Der interne UFS 2.1 Speicher ist wahlweise 64 GB oder 128 GB groß.

Auf der Rückseite ist eine Dual-Kamera mit 12 MP (Blende f/1.75) + 20 MP (Blende f/1.75) verbaut, auf der Vorderseite eine 20 MP Kamera mit Blende f/2.2. Der Akku hat eine Kapaität von 4.000 mAh und unterstützt Quick Charge 3.0. Als Betriebssystem kommt Android 8.0 Oreo zum Einsatz.

Ferner hat das Xiaomi Black Shark auch noch ein paar Besonderheiten wie eine Flüssigkeitskühlung, Dual HiFi Chip, X-Antenne, Spiele Modus und ein optionaler Controller für EUR 25,00 mit an Bord. Ab dem 20. April soll das Xiaomi Black Shark in China für umgerechnet EUR 450,00 erhältlich sein.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.