Xiaomi Black Shark Skywalker steht kurz vor dem Release

Xiaomi Black Shark Skywalker Logo

Das Xiaomi Black Shark Skywalker steht kurz vor dem Release. Das neue Gaming-Smartphone dürfte in Kürze auf dem Markt erscheinen.

Gaming-Smartphones scheinen einer der Trends in 2019 zu sein. Gerade erst hat iQOO sein erstes Modell präsentiert, welches auch prompt neue Geschwindigkeitsrekorde aufstellte. Doch Xiaomi wird sein neues Black Shark in Kürze ebenfalls präsentieren.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Natürlich wird das Xiaomi Black Shark Skywalker auch mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 855 glänzen, wie bereits ein Eintrag des Xiaomi Black Shark Skywalker im Geekbench-Benchmark zeigte. Doch das wird nicht das einzige Verkaufsargument sein.

So soll das Smartphone über eine neue Flüssigkeitskühlungstechnologie verfügen. Diese nennt der Hersteller einfach Liquid Cool 3.0. Leider wurden die Kernfeatures dieser neuen Technologie nicht verraten. Auf dem Release-Event des neuen Flaggschiffes sollen diese dann bekannt gegeben werden.

Das Xiaomi Black Shark Skywalker wird den Qualcomm Snapdragon 855, dazu bis zu 12 GB RAM und 256 GB internen Speicher an Bord haben. Auch ein Schnellladegerät mit 27 Watt soll zum Lieferumfang gehören.

In Verbindung mit dem neuen Liquid Cool 3.0 soll das Gaming-Smartphone dann in der Lage sein, die beste Spielleistung zu liefern.

Quelle(n):
https://tech.sina.com.cn/mobile/n/n/2019-03-05/doc-ihsxncvf9995829.shtml

Über Jörn Schmidt 16662 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*