Xiaomi Black Shark startet am 16. November in Europa

0

Xiaomi’s erstes Gaming-Smartphone, dass Xiaomi Black Shark, kommt nach Europa. Am 16. November wird es soweit sein.

Xiaomi Black Shark Android Smartphone

Wie Xiaomi jetzt in einer Pressemitteilung bekannt gab, kommt das Gaming-Smartphone Black Shark am 16. November nach Europa. Dabei handelt es sich um das erste Modell und nicht um das Xiaomi Black Shark Helo. Der chinesische Hersteller hat sich also ein knappes halbes Jahr Zeit gelassen,m bis es hier erscheinen wird.

Warum sich aber Xiaomi so lange Zeit gelassen und dann auch noch ein veraltetes Modell hier ins Rennen schickt, keine Ahnung. Auch über den Preis gab es in der Pressemitteilung noch keine Hinweise. Klingt alles ein wenig unglücklich.

Xiaomi Black Shark Spezifikationen

Das Xiaomi Black Shark Gaming-Smartphone ist mit einem 5,99″ FHD+ IPS-Display im 18:9-Format mit 2.160 x 1.080 Pixeln
Auflösung verbaut. Es soll 97 Prozent des DCI-P3-Farbraums abdecken. Im Inneren werkelt der 2,8 GHz Qualcomm Snapdragon 845, dieser wird wahlweise von 6 GB oder 8 GB RAM unterstützt werden. Der interne UFS 2.1 Speicher ist wahlweise 64 GB oder 128 GB groß.

Auf der Rückseite ist eine Dual-Kamera mit 12 MP (Blende f/1.75) + 20 MP (Blende f/1.75) verbaut, auf der Vorderseite eine 20 MP Kamera mit Blende f/2.2. Der Akku hat eine Kapaität von 4.000 mAh und unterstützt Quick Charge 3.0. Als Betriebssystem kommt Android 8.0 Oreo zum Einsatz.

Ferner hat das Xiaomi Black Shark auch noch ein paar Besonderheiten wie eine Flüssigkeitskühlung, Dual HiFi Chip, X-Antenne, Spiele Modus und ein optionaler Controller für EUR 25,00 mit an Bord.

Quelle(n):
Pressemitteilung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere