Xiaomi: Faltbares Smartphone kommt Ende des Jahres

Xiaomi faltbares Smartphone-Konzept

Das faltbare Smartphone von Xiaomi lässt noch eine Weile auf sich warten. Doch es wird noch Ende diesen Jahres erscheinen. Zu einem wettbewerbsfähigen Preis.

In den letzten Wochen haben sich Samsung und Huawei mit ihren faltbaren Smartphones während des MWC 2019 in Barcelona, auf dem das Samsung Galaxy Fold und das Huawei Mate X auf den Markt kamen, gegenseitig herausgefordert.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Kurz vor der offiziellen Ankündigung dieser beiden faltbaren Smartphones hat Xiaomi einen funktionierenden Prototyp gezeigt. Dieses soll laut Gerüchten Xiaomi Mi Flex heißen, der Name ist noch nicht bestätigt ist.

Nun sind einige interessante Details über den Preis, zu dem das Gerät eingeführt werden könnte, und dem möglichen Release-Datum für den chinesischen Markt bekannt geworden.

Laut einigen chinesischen Medien soll das Xiaomi Mi Flex in der zweiten Jahreshälfte zum Preis von „nur“ 999 Dollar das Licht der Welt erblicken. Dieser Preis dürfte den anderen Herstellern so gar nicht gefallen, kosten ihre Modell sogar über 2.000 US-Dollar.

Xiaomi scheint also auch bei den faltbaren Smartphones eine aggressive Preispolitik fahren zu wollen. Vielleicht heizt das den Markt ein wenig an und weitere Hersteller bringen günstigere Lösungen der neuen Technologie auf den Markt.

Noch müssen wir uns allerdings ein wenig gedulden.

Quelle(n):
https://news.mydrivers.com/1/619/619287.htm

Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*