Xiaomi ist nun auch offiziell in Frankreich vertreten

Xiaomi Android Smartphone
(c) Xiaomi/Mirna Arapovic

Xiaomi’s Europa-Expansion geht weiter voran. Nun wurde auch in Frankreich der erste Mi-Store eröffnet. Xiaomi ist nun also auch bei einem weiteren unsere Nachbarn offiziell vertreten.

Wie bereits vor einigen Tagen angekündigt, hat nun gestern in Frankreich der erste Xiaomi Mi-Store seine Pforten geöffnet. Wie es sich gehört, findet man den ersten Shop des chinesischen Herstellers in der Hauptstadt Paris. Aber auch online kann man ausgewählte Smartphone-Modelle von Xiaomi in Frankreich nun kaufen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Heute nun soll der Stat dann auch in Italien erfolgen, ab 17:00 Uhr will der Hersteller dort seine Pforten öffnen. So langsam macht sich Xiaomi also breit in Europa. Spanien, Österreich, Frankreich, Italien, um nur einige Länder zu nennen, haben jetzt offizielle Vertretungen.

Jetzt fragt man sich natürlich, wann denn in Deutschland der erste Mi-Store eröffnet wird. Noch gibt es keine Hinweise auf einen solchen Shop hierzulande. Doch ich denke mal, dass es nur eine Frage der Zeit ist, wann Xiaomi auch in Deutschland Shops eröffnen wird.


Über Jörn Schmidt 17375 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*