Xiaomi jetzt Marktführer in China

0

Xiaomi Logo

Das war abzusehen. Jetzt hat Xiaomi die Marktherrschaft in China übernommen. Mit nun 12,5 Prozent ist der chinesische Smartphone-Hersteller nun der Marktführer im Reich der Mitte. Der bisherige Spitzenreiter Samsung fiel auf den zweiten Platz zurück. Ein weiterer herber Rückschlag für den erfolgsverwöhnten südkoreanischen Hersteller. Doch damit war zu rechnen, denn die Umsatzzahlen der Südkoreaner waren ja eh immer weiter rückläufig.

Die Zahlen sind beeindruckend. Xiaomi hat im Vergleich zu 2013 186,5 Prozent mehr Geräte verkauft. Dagegen hat Samsung einen Verlust von 22,4 Prozent hinnehmen müssen. Daher sank auch der Marktanteil der Südkoreaner von 18,7 Prozent. Zum Vergleich, 2013 hatte Xiaomi nur einen Marktanteil von 5,3 Prozent. Man konnte also innerhalb eines Jahres den Anteil mehr als verdoppeln. Auf den Plätzen 3 bis 5 folgen dann Lenovo, Huawei und Coolpad. Diese sind mittlerweile auch auf dem Sprung, Samsung Platz zwei streitig zu machen.

Xiaomi herrscht im Reich der Mitte

Laut dem Marktforschungsunternehmen IDC liegt der starke Aufwärtstrend von Xiaomi vor allem in der Produktion preiswerter Smartphones mit ordentlichen technischen Spezifikationen. Auch bei der Vermarktung haben sie ein geschicktes Händchen, sogenannte „Flash Sales“ sorgen immer wieder für Aufmerksamkeit. Dadurch spart man sich die teure Werbung, Anzeigen in sozialen Netzwerken sorgen für ordentlichen Umsatz. Samsung hingegen pumpt jährlich Milliarden in die Werbung.

Es scheint so, als ob für Samsung die Zeit in China abläuft. Alle Hersteller haben im vergangenen Jahr ihren Absatz deutlich erhöht, nur bei Samsung musste man einen deutlichen Verlust hinnehmen. Im Vergleich zu den Quartalen 3/2014, 04/2014 und 4/2013 hat Samsung sogar 49,9 Prozent weniger Smartphones in China verkauft. Und nicht nur dort läuft es denkbar schlecht, auch in Japan erwägt man den kompletten Rückzug.

>>> Die bisherigen Xiaomi Beiträge


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere