Xiaomi könnte erstes Smartphone mit Qualcomm Snapdragon 710 bringen

0

Xiaomi Logo

Xiaomi könnte der erste Hersteller sein, der ein oder sogar zwei Smartphone-Modelle mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 710 vorstellen wird. Der Prozessor ist für die gehobene Mittelklasse vorgesehen und dürfte recht interessant sein.

Der neue Qualcomm Snapdragon 710 sollte ursprünglich auf den Namen Snapdragon 670 hören. Dabei handelt es sich um einen Octa-Core-Prozessor, der mit einem Dual-Core-High-End-CPU-Cluster (kundenspezifischer ARM Cortex-A75) und einem Hexa-Core-Low-End-CPU-Cluster (kundenspezifischer ARM Cortex-A55) ausgestattet sein soll.

Der neue Prozessor soll dann womöglich in den beiden kommenden Xiaomi Smartphones mit den Codenamen „Sirius“ und „Comet“ verbaut sein. Und zu beiden Smartphone-Modellen gibt es auch schon die ersten Informationen zu der möglichen Ausstattung. Und beide Modelle hören sich wirklich interessant an.

Das Xiaomi-Smartphone mit dem Codenamen „Comet“ soll wie folgt ausgestattet sein. Es sol ein OLED mit Always on Display verbaut haben. Im Inneren wird der Qualcomm Snapdragon 710 werkeln, dazu gibt es Dual-SIM, einen IR-Blaster und einen 3.100 mAh Akku. Es gibt kein NFC oder einen microSD-Slot zur Speichererweiterung. Als Betriebssystem kommt Android 8.1 Oreo zum Einsatz.

Das Xiaomi-Smartphone mit dem Codenamen „Sirius“ soll wie folgt ausgestattet sein. Es sol ein OLED mit Always on Display und einer „Notch“ verbaut haben. Im Inneren wird der Qualcomm Snapdragon 710 werkeln, dazu gibt es Dual-SIM, einen IR-Blaster, einen Portrait-Modus in der Kamera und einen 3.120 mAh Akku. Es gibt kein NFC oder einen microSD-Slot zur Speichererweiterung. Als Betriebssystem kommt Android 8.1 Oreo zum Einsatz.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here