Xiaomi Mi 5 aus Keramik unzerstörbar? [Video]

Xiaomi Mi 5 Android Smartphone

Das neue Xiaomi Mi 5 scheint doch einiges auszuhalten. In der Keramik-Edition jedenfalls. Denn jetzt ist ein Video aufgetaucht, in dem die teure Xiaomi Mi 5 Keramik-Edition mit Säge, Feile und Bohrmaschine bearbeitet wird.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Wie immer wenn ein neues Smartphone erscheint, wird es von diversen Seiten, YouTubern & Co. malträtiert. Den Sinn dahinter versteht wohl keiner so genau, eigentlich ist es nur der pure Spaß an der Zerstörung, habe ich das Gefühl. Und so musste nun auch die Xiaomi Mi 5 Keramik-Edition dran glauben. Alex Wang auf seinem YouTube-Kanal ein Video veröffentlicht, in welchem er das Smartphone mit einer Feile, einer Säge und dann auch noch mit einer Bohrmaschine bearbeitet. Das Keramik-Gehäuse hält sich dabei wacker, es trägt nicht mal einen Kratzer davon. Aber so wirklich glauben kann man das nicht. Obwohl Keramik doch schon recht widerstandsfähig ist, spätestens bei der Bohrmaschine dürfte mit etwas Kraftaufwand auch hier der eine oder andere Kratzer zum Vorschein kommen. Aber seht selbst:


Über Jörn Schmidt 16664 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*