Xiaomi Mi 5s mit Force Touch Display und Ultraschall-Fingerabdrucksensor?

Xiaomi Mi 5 Android Smartphone

Jetzt macht ein Gerücht die Runde, wonach Xiaomi plane, eine verbesserte Variante seines Flaggschiffes Xiaomi Mi 5 in Kürze vorstellen zu wollen. Das Xiaomi Mi 5s soll eine Verbesserungen erhalten, so u.a. ein Force Touch Display und einen Ultraschall-Fingerabdrucksensor.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

In der zweiten Jahreshälfte 2016 plant Xiaomi angeblich eine verbesserte Neuauflage des aktuellen Flaggschiffes Xiaomi Mi 5. Laut den Jungs von GSM Arena soll das Xiaomi Mi 5s genannte Modell mit einem druckempfindlichen Display erscheinen. Ferner gibt es auch Gerüchte, wonach vielleicht sogar schon im Inneren der Qualcomm Snapdragon 821 oder Snapdragon 823 verbaut sein soll, dazu gespickt mit fetten 6 GB RAM. Auch soll man sich beim Xiaomi Mi 5s vom Fingerabdrucksensor verabschieden wollen. Hierzu heißt es, dass der Hersteller womöglich auf den UltraSonic von Qualcomm setzen könnte. Diese neuen Sensoren können einen Fingerabdruck auch durch Materialien wie Metall und Glas erkennen. Noch handelt es sich dabei allerdings nur um Gerüchte.

Über Jörn Schmidt 17297 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*