Xiaomi Mi 5s Teaser

Xiaomi Mi 5s Release am 27. September

Xiaomi Mi 5s Teaser

Jetzt wissen wir endlich, wann wir das Xiaomi Mi 5s sehen werden. Und lange müssen wir nicht mehr warten. Bereits am 27. September soll das Xiaomi Mi 5s offiziell vorgestellt werden. Uns erwartet ein echtes High-End-Smartphone mit einigen interessanten neuen Features.

Erst am Wochenende hat sich das Xiaomi Mi 5s erstmals auf einem Foto gezeigt. Und jetzt wurde auch mittlerweile der Release-Termin des neuen Flaggschiffes des chinesischen Herstellers angekündigt. Heute in einer Woche ist es dann soweit. Und im Xiaomi Mi 5s wird erstmals der Ultrasonic-Fingerprint-Sensor aus den Hause Qualcomm verbaut sein. Diese Technologie macht es theoretische möglich, den Fingerabdrucksensor unter dem Displayglaas zu verbauen. Hier dürfte spannend sein, für welche Lösung sich Xiaomi entschieden hat. Das Xiaomi Mi 5s soll mit einem druckempfindlichen 5,15″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung erscheinen. Im Inneren soll der 2,4 GHz Qualcomm Snapdragon 821 verbaut sein, dieser soll von 6 GB LPDDR4-RAM unterstützt werden. Der interne UFS 2.0 Speicher könnte bis zu 256 GB groß sein. Auf der Rückseite soll eine 16 MP Dual-Kamera mit 4-Achsen-OIS und 4K-Aufnahme @ 30 Hz verbaut sein. Der Akku soll eine Kapazität von 3.490 mAh haben. Als Betriebssystem soll Android 6.0.1 Marshmallow mit MIUI 8 zum Einsatz kommen. Ferner soll das Xiaomi Mi 5s auch mit NFC, Bluetooth 4.2, GPS, A-GPS, GLONASS und USB Typ C erscheinen. Maße und Gewicht betragen 144,55 x 69,2 x 7,25 mm bei 147 g.

Xiaomi Mi 5s Android Smartphone

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • BlackBerry Motion kommt nach Deutschland
  • Samsung Galaxy A5 2017 für 269 Euro im Angebot
  • Nokia 7 Release am 19. Oktober?
  • WhatsApp: Ab sofort kann man den eigenen Standort live teilen
  • Samsung Galaxy A3 2017 Firmware-Update [A320FLXXU1BQH7] [DTM] [7.0]
  • Motorola Moto G6 soll in drei Modellvarianten erscheinen
  • Samsung Galaxy Tab Active 2 offiziell vorgestellt
  • ZTE Axon M mit zwei Displays offiziell vorgestellt
  • Samsung Galaxy S9: Wegen 3D-Frontkamera ein späterer Release?
  • Samsung Galaxy S8 & Galaxy S8+: Porträt-Modus kommt per Update
  • Kommentar verfassen