Xiaomi Mi 6: Super-Slow-Motion-Kamera von Sony mit an Bord

0

Xiaomi Mi 6 Android Smartphone

Frische News zum kommenden Xiaomi Mi 6 gibt es heute morgen. Denn nun wurde bekannt, dass das nächste Flaggschiff des chinesischen Herstellers mit der Super-Slow-Motion-Kamera von Sony erscheinen soll. Diese ist ja bereist vom neuen Sony Xperia XZ Premium bekannt.

Jetzt wird berichtet, dass im neuen Xiaomi Mi 6 möglicherweise die Super-Slow-Motion-Kamera des Sony Xperia XZ Premium verbaut sein wird. Bisher vermutete man ja, dass auf der Rückseite des kommenden Flaggschiffes aus China der Sony Exmor IMX385 zum Einsatz kommen sollte. Doch die Jungs von GizmoChina wollen eben erfahren haben, dass beim Xiaomi Mi 6 ebenfalls die Super-Slow-Motion Kamera von Sony verbaut sein soll. Der neue Sony Exmor RS IMX400 Sensor schafft bis zu 960 Bilder in der Sekunde. In kapp einem Monat wissen wir dann mehr, denn am 16. April soll das Xiaomi Mi 6 offiziell vorgestellt werden. Das Smartphone soll wohl in gleich drei Modellvarianten erscheinen. Alle drei Modelle sollen wohl mit einem LEC-Display erscheinen. Das teuerste Modell soll mit einem Curved Display erscheinen und aus Keramik bestehen, im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 835 Prozessor werkeln, dieser soll hier von 4 GB oder 6 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 128 GB oder 256 GB groß sein. Die günstigste Variante des Xiaomi Mi 6 hingegen soll mit einem Mediatek Helio X30 Deca-Core-Prozessor ausgestattet sein. Die Preise sollen bei umgerechnet EUR 275,00 für das günstigste Modell beginnen, für EUR 344,00 soll man das teuerste Modell des Xiaomi Mi 6 kaufen können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.