Xiaomi Mi 7 mit Snapdragon 845 und 16 MP Dual-Kamera erwartet

Xiaomi Mi 6 Android Smartphone

Frische News zum kommenden Xiaomi Mi 7 gibt es jetzt mal wieder. Erneut kommt der Qualcomm Snapdragon 845 ins Spiel, wenig überraschend dürfte der neueste High-End-SoC im Xiaomi Mi 7 verbaut sein.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Einige Informationen zum kommenden Xiaomi Mi 7 machen derzeit die Runde. Angefangen beim Display. Demnach soll das neue Flagsgchiff ein 6,01″ großes 18:9 OLED-Display verbaut haben. Im Inneren soll der Der Qualcomm snapdragon 845 werkeln, dieser soll von 6 GB RAM unterstützt werden. Das alles kommt aber nicht überraschend. Auf der Rückseite soll neben der neuen 16 MP Dual-Kamera mit Blende f/1.7 ebenfalls der Fingerabdrucksensor verbaut sein. Schnelles Laden des 3.350 mAh Akkus gehört natürlich ebenfalls zum Lieferumfang des Xioami Mi 7. Xiaomi arbeitet derzeit ebenfalls an einer 3D-Gesichtserkennung. Diese soll aber noch nicht im Xiaomi Mi 7 verbaut sein. Das chinesische Unternehmen ist Berichten zufolge der Meinung, dass die Technologie weiter verbessert werden muss, bevor sie in seinen Smartphones verwendet werden kann. Dennoch hört sich das Xiaomi Mi 7 bis jetzt sehr vielversprechend an.

[Quelle: GSMArena | via: areamobile]

PS: Ab sofort gibt es die News auch bei Telegram, dort habe ich für euch einen offenen Kanal eingerichtet, bei dem ihr völlig kostenlos die neuesten News sofort nach dem Erscheinen als Nachricht bekommt.

[quads id=3]

Über Jörn Schmidt 17364 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*