Xiaomi Mi 7 Prototyp zeigt sich

0

Xiaomi Mi 7 Android Smartphone

Das neue Flaggschiff Xiaomi Mi 7 wird vermutlich am 23. Mai vorgestellt werden. Jetzt zeigt es sich auf neuen Bildern.

Sehen wir hier das kommende Xiaomi Mi 7? Auf den jetzt aufgetauchten Bildern soll ein Prototyp des neuen Flaggschiffes zu sehen sein. Heißt also auch, dass sich am Design noch etwas ändern kann. Denn jetzt fällt sie besonders große „Notch“ als erstes ins Auge.

Hier ist außerdem auch noch ein Fingerabdrucksensor auf der Rückseite des Smartphones zu sehen. Man geht aber davon aus, dass das Xiaomi Mi 7 mit einem Fingerabdrucksensor im Display oder aber über einen 3D-Gesichtsscan entsperrt wird. Daher womöglich auch die größere „Notch“, denn solche Sensoren brauchen Platz.

Mögliche Xiaomi Mi 7 Spezifikationen

Das Xiaomi Mi 7 soll angeblich mit einem 5,65 18:9 FullHD+ OLED- und Always On-Display mit 2.160 x 1.080 Pixeln Auflösung ausgestattet sein, möglicherweise mit einer „Notch“. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 845 werkeln, dieser soll von bis zu 8 GB RAM unterstützt werden. Der interne speicher soll 128 GB groß sein.

Auf der Rückseite soll eine neue 16 MP Dual-Kamera mit Blende f/1.7 verbaut sein, die durch künstliche Intelligenz unterstützt wird. Schnelles Laden des 4.480 mAh Akkus gehört natürlich ebenfalls zum Lieferumfang des Xiaomi Mi 7, dieser soll auch den drahtlosen Ladestandard Qi unterstützen. Außerdem soll Face Unlock mit einem aufwändigen 3D-Scan via IR-Kamera zum Einsatz kommen.

Das Xiaomi Mi 7 soll teurer werden als sein Vorgänger, doch das ist wenig verwunderlich, die neuen Flaggschiffe sind ja eh alle teurer. Angeblich soll es 3.000 Yuan kosten, dies wären umgerechnet ca. EUR 389,00.



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.