Xiaomi Mi 7 soll Rückseite aus Glas besitzen

0

Xiaomi Mi 7 Android Smartphone

Zum kommenden Xiaomi Mi 7 gibt es nun wieder neue Informationen. Angeblich soll das neue Flaggschiff des chinesischen Herstellers eine Rückseite aus Glas besitzen. Auch der Vorgänger hatte dieses Design bereits.

Das Xiaomi Mi 7 soll ebenfalls wieder eine Rückseite aus Glas besitzen. Hier wird sich also nichts großartig ändern, denn auch schon das Xiaomi mi 6 setzte auf dieses Design. Leider konnte man dieses aber dennoch nicht zum kabellosen Laden verwenden. Kommt dieses Feature womöglich beim neuen Xiaomi Mi 7? Es soll wohl wirklich so sein. Die Rückseite wird sich demnach also kaum ändern, oben links wird dann auf Garantie wieder die Dual-Kamera nebst Dual-LED-blitz verbaut sein. Auf der Vorderseite werden wir zu 100 Prozent ein rahmenloses 18:9 Display sehen. Zum Glück müssen wir wohl auch nicht mehr lange auf das Xiaomi Mi 7 warten, der Release soll ja auf dem MWC 2018 stattfinden.

Mögliche Xiaomi Mi 7 Spezifikationen

Das Xiaomi Mi 7 soll angeblich ein 6,01″ großes 18:9 OLED-Display verbaut haben. Im Inneren soll der Der Qualcomm Snapdragon 845 werkeln, dieser soll von 6 GB oder sogar 8 GB RAM unterstützt werden. Auf der Rückseite soll eine neue 16 MP Dual-Kamera mit Blende f/1.7 verbaut sein. Einen Fingerabdrucksensor suchen wir dort vergebens, genau wie auf der Vorderseite. Xiaomi arbeitet derzeit ebenfalls an einer 3D-Gesichtserkennung. Schnelles Laden des 3.350 mAh Akkus gehört natürlich ebenfalls zum Lieferumfang des Xiaomi Mi 7, dieser soll auch den drahtlosen Ladestandard Qi unterstützen. Einen genauen Release-Termin gibt es allerdings noch nicht, vermutlich könnte es auf dem MWC 2018 Ende Februar soweit sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.