Xiaomi Mi 8 Explorer Edition ausverkauft und hat doch Fake-Rückseite

Obwohl der Hersteller lange Zeit sich gegen die Vorwürfe einer Fake-Rückseite der Xiaomi Mi 8 Explorer Edition wehrte, ist es nun offiziell. Das Flaggschiff zeigt nicht wirklich die echte Platine durch die transparente Rückseite.

Xiaomi Mi 8 Explorer Edition Pressebild

Die neue Xiaomi Mi 8 Explorer Edition scheint in China ein riesiger Erfolg zu sein. Trotz der gefaketen Rückseite. Denn wie sich jetzt herausstellte, hat der Hersteller einfach nur eine Fake-Platine ohne Funktion verbaut.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Wenn der User also ducrh die transparente Rückseite des Smartphones sieht, dann sieht er nicht wirklich auf die Platine des Xiaomi Mi 8 Explorer Edition. Doch das scheint dem Erfolg des Flaggschiffes nicht im Wege zu stehen.

In China war die erste Verkaufsrunde des Smartphones jetzt innerhalb weniger Sekunden beendet, da komplett ausverkauft. Schon am kommenden Freitag am 3. August kann man in china dann wieder sein Glück versuchen.

PS: Ich bin jetzt auch bei Flipboard zu finden.

Quelle(n):
https://www.mysmartprice.com/gear/2018/07/30/mi-8-explorer-edition-goes-stock-seconds-first-sale-china-next-sale-date-aug-3/

Über Jörn Schmidt 16990 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*