Xiaomi Mi A1 Android 8.0 Oreo Update gestoppt

0

Xiaomi Mi A1 Android Smartphone

Noch vor Jahresende wurde mit dem Rollout des Xiaomi Mi A1 Android 8.0 Oreo Updates begonnen. Jetzt wurde die Verteilung plötzlich gestoppt. Der Grund sollen mehrere schwerwiegende Bugs sein.

Ups, da gibt es wohl doch ein paar größere Probleme beim Xiaomi Mi A1 Android 8.0 Oreo Update. Der Hersteller hat dieses jetzt jedenfalls erst einmal gestoppt. Es müssen massive Bugs gewesen sein, die diesen Schritt notwendig machten. Es gab wohl große Probleme mit der Akkulaufzeit, diese sollen mit der Bluetooth-Funktionalität zu tun haben. Heißt also, dass hier bei eingeschaltetem Bluetooth der Akku leer gesaugt wird. Ferner soll es wohl auch Probleme mit den Ambient Display Notifications bei einigen Usern gegeben haben. am schlimmsten ist wohl aber, dass Anrufe bei ausgeschaltetem Display teilweise nicht angekommen sind. Schon komisch, dass diese Bugs nicht in der Beta-Phase gefunden wurde. Wollen wir mal hoffen, dass Xiaomi die Probleme schnell gefixt bekommt und das Android 8.0 Oreo Update dann bald weiter läuft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.