Xiaomi Mi Band 1S offiziell vorgestellt

Xiaomi Mi Band 1S Fitness Tracker

Da ist es nun also, das neue Xiaomi Mi Band 1S. Der Nachfolger des äußerst erfolgreichen Xiaomi Mi Band wurde am Samstag nun offiziell vorgestellt. Der Release wurde ja bereits Ende letzter Woche angekündigt und war daher keine Überraschung mehr.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Das neue Xiaomi Mi Band 1S wurde am Samstag offiziell vorgestellt. Beim Design hat sich nichts verändert, die neue Generation sieht dem Vorgänger zum Verwechseln ähnlich. Neu ist der Herzfrequenzmesser, dieser ist jetzt mit an Bord und dürfte den Funktionsumfang des Fitnesstrackers nochmals erweitern. Obwohl beide Generation fast gleich aussehen, auch hier wurde wieder auf ein Display verzichtet und stattdessen wieder auf drei LED’s gesetzt, haben sich die Maße ein wenig verändert. Jetzt ist der Tracker 37 x 13,6 x 9,9 mm groß (vorher 36 x 14 x 9 mm) und passt daher nicht mehr in die Armbänder. Das ist ein wenig schade. Das neue Modell wiegt auch ein halbes Gramm mehr als die 5,0 g des Mi Band der ersten Generation. Eine IP67-Zertifizierung für Staub- und Wasserschutz ist auch wieder mit an Bord. Ferner ist auch wieder der gleiche 45 mAh mit an Bord, damit hielt der Vorgänger ja mehr als 30 Tage durch. Die Xiaomi Mi Band 1S wird in China ab dem 11. November zu einem Preis von CNY 99 oder knapp 16 Dollar erhältlich sein.


Über Jörn Schmidt 17033 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*