Xiaomi Mi Band 4: Neue Live-Bilder zeigen den Fitnesstracker

Xiaomi Mi Band 4 Leak

Neue Bilder zum kommenden Xiaomi Mi Band 4 machen derzeit die Runde. Der neue Fitnesstracker zeigt sich auf neuen Bildern mit eingeschaltetem Display.

Nun gibt es das kommende Xiaomi Mi Band 4 auf „echten“ Bildern zu sehen. Der Fitnesstracker wird in der vierten Generation eine deutliche Aufwertung bekommen. Vermutlich ist auch in den nächsten Tagen mit der Vorstellung zu rechnen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Neue Informationen gibt es mit den neuen Bildern allerdings nicht. Dennoch kann man nun einen guten Blick auf das Wearable werfen. Gerade was das Display betrifft, scheint es einen deutlichen Fortschritt zu geben.

Damit auch weiterhin die Akkulaufzeit deutlich anderen Modellen überlegen bleibt, wird die Akkukapazität erhöht werden. So soll in der vierten Generation nun ein 135 mAh Akku anstelle des 110 mAh Akkus aus dem Vorgänger verbaut sein.

So soll der neue Fitnesstracker auch mit Bluetooth 5.0 für eine verbesserte Konnektivität ausgestattet sein. Daneben soll es auch einen verbesserten Herzfrequenzsensor und auch noch NFC geben, letzteres wahrscheinlich wohl aber nur für China.

Werde Mitglied in der Xiaomi Gruppe auf MeWe | Facebook

Was jetzt noch fehlt ist ein Release-Termin. Lange kann es nun wohl doch aber nicht mehr dauern, das Xiaomi Mi Band 4 ist ja fertig.

Xiaomi Mi Band 4 Leak

Quelle(n):
https://www.gizmochina.com/2019/05/20/mi-band-4-leak-big-battery-colored-display/

Über Jörn Schmidt 17933 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*