Xiaomi Mi Bunny Watch 3 vorgestellt – in Deutschland verboten

In China wurde jetzt die Xiaomi Mi Bunny Watch 3 klammheimlich offiziell gemacht. Die Smartwatch für Kinder dürfte aber nicht den Weg zu uns nach Deutschland finden, denn hierzulande ist sie verboten!

Xiaomi Mi Bunny Watch 3 Pressebild

Ja so ist das manchmal, was in China erlaubt ist, kann in Deutschland verboten sein. So wie die jetzt vorgestellte Xiaomi Mi Bunny Watch 3. Denn der Gesetzgeber hierzulande stört sich an einem Detail der Smartwatch für Kinder.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Der Import ist also illegal und ihr könntet euch dabei im schlimmsten Fall sogar strafbar macht. Denn seit 2017 hat die Bundesnetzagentur Geräte mit „heimlicher Abhörfunktion“ verboten. Und darunter fallen auch Smartwatches mit integrierten Kameras, so wie bei der Xiaomi Mi Bunny Watch 3.

Auch hat die Smartwatch nur eine chinesische Firmware zu bieten und auch das verbaute LTE ist in Deutschland nur eingeschränkt nutzbar, also gleich zwei weitere Gründe, die Uhr nicht zu kaufen.

Quelle(n):
https://item.mi.com/1182800028.html

Über Jörn Schmidt 17029 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*