Xiaomi Mi Mix 2S Kernel-Quellcode veröffentlicht

0

Xiaomi Mi Mix 2s Android Smartphone

Seit März das neue Xiaomi Mi Mix 2S offiziell vorgestellt wurde, hat der Hersteller erfreulicherweise auch dafür gesorgt, dass die Community nicht zu kurz kommt.

Wenn es darum geht, den Kernel-Quellcode rechtzeitig zu veröffentlichen, tun dies derzeit nur wenige Smartphone-Hersteller. Google, OnePlus und kürzlich Razer haben die Kernel-Quellen für ihre Geräte im Vergleich zur Konkurrenz ziemlich schnell veröffentlicht.

Xiaomi ist eher einer der Hersteller, die sich nicht an die GPL gehalten haben. Der Quellcode für das Xiaomi Mi A1, dem ersten Android One-Gerät des Herstellers, ließ viele Monate auf sich warten, bis er veröffentlicht. So etwas behindert natürlich die Entwicklung von Custom ROM’s.

Xiaomi Mi Mix 2S kaufen

Der Kernel-Quellcode muss innerhalb von 3 Monaten nach der Veröffentlichung eines neuen Geräts veröffentlicht werden. Im Gegensatz zum Xiaomi Mi A1 hat sich der Hersteller beim neuen Xiaomi Mi Mix 2S daran gehalten.

Während das Xiaomi Mi Mix 2S dank der Unterstützung von Project Treble bereits grundlegende AOSP Custom ROM-Unterstützung genießen kann, wird eine Kernel-Quellcode-Version dazu beitragen, dass viele Fehler mit einem AOSP-ROM behoben werden können. Diese Kernel-Quellen entsprechen der neuesten Version von Android 8.0 Oreo.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.