Xiaomi Mi Mix 3 soll mit 2K AMOLED-Display ausgestattet sein

0

Zum kommenden Xiaomi Mi Mix 3, dem neuen Flaggschiff des chinesischen Herstellers, wurden nun neue Informationen veröffentlicht. Diese betreffen nun das Display des Modells.

Xiaomi Mi Mix 3 Release-Datum

Das neue Xiaomi Mi Mix 3 wird am 15. September offiziell vorgestellt werden. Bis dahin wird es aber bestimmt noch eine Reihe von Leaks geben. So wie heute, wo es Neuigkeiten zum Display des Flaggschiffes zu vermelden gibt.

Die technischen Daten des Xiaomi Mi Mix 3 sind ja auch schon teilweise bekannt, nun gibt es einen Nachschlag zum Display des Modells.

Das Xiaomi Mi Mix 3 soll mit einem 2K AMOLED-Display ausgestattet sein, wie der neueste Leak verrät. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 845 werkeln, dieser soll wahlweise von 6 GB oder 8 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll wahlweise 128 GB oder 256 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar sein.

Auf der Rückseite soll eine 20 MP Kamera verbaut sein, vermutlich eine Dual-Kamera. Der Akku soll eine Kapazität von 4.000 mAh besitzen.

Der Lautstärke- und Power-Button befinden sich auf der rechten Seite. Das Gerät unterstützt globales LTE sowie Dual-SIM. Es könnte mit einer Pop-up-Frontkamera und einem In-Display-Fingerabdrucksensor ausgestattet sein. Das Gerät unterstützt den USB Typ C-Anschluss für schnelles Laden sowie kabelloses Laden.

PS: Ich bin jetzt auch bei Flipboard zu finden.

Quelle(n):
http://www.cnmo.com/news/641581.html

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.