Xiaomi plant Marktstart in Europa

0

Xiaomi Logo

Xiaomi plant den Marktstart in Europa. So ist heute morgen zu lesen. Und diese Nachricht dürfte viele Fans der Marke freuen, dürfte es dann endlich auch in Europa die äußerst beliebten Smartphone-Modelle des chinesischen Herstellers im Handel zu kaufen geben.

Gerüchte gab es schon die letzten zwei bis drei Jahre. Xiaomi hat nun aber offiziell bestätigt, dass man die Expansion nach Europa plane. Xiaomi-Manager Liu Yi sagte dem „Handelsblatt„: „Wir dehnen unser Angebot in zwölf europäische Staaten aus.“ Bei diesen Ländern handelt es sich um Polen, Litauen, Lettland, Estland, Ukraine, Weißrussland, Russland, Ungarn, Tschechien, Slowakei und Griechenland. Dort sollen die Smartphones und Zubehör des chinesischen Herstellers schon bald verfügbar sein. Doch nicht nur online, man setzt auch auf den klassischen Handel. Auch wenn Deutschland nicht genannt wurde, keine Sorge, auch wir spielen bei diesen Plänen eine Rolle. Der hiesige Markt steht ebenfalls auf der Expansionsliste von Xiaomi, es gibt aber noch keinen konkreten Zeitplan. Aber wäre es nicht cool, wenn man zukünftig Xiaomi Smartphones, vielleicht dann sogar mit LTE-Band 20, ganz normal hierzulande im Laden kaufen könnte?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere