Xiaomi Pocophone F1: Das große Kamera-Update ist da

Anfang Januar wurde ein großes Update für das Xiaomi Pocophone F1 angekündigt, welches die Unterstützung für Super-Slo-Mo mit 960 Bildern pro Sekunde und auch den Night Mode bringt.

Xiaomi Pocophone F1 Pressebild

Xiaomi rollt für das Pocophone F1 das angekündigte große Kamera-Update an die User aus. Die Aktualisierung auf MIUI 10 v10.2.2.2.0 bringt die 960fps Zeitlupen-Videoaufzeichnung sowie einen verbesserten Low-Light-Modus in den Kameraeinstellungen für verbesserte Low-Light-Performance.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Bei verbesserten Low-Light-Modus werden 8 Fotos bei verschiedenen Belichtungen aufgenommen und zu einer helleren, hochwertigeren Aufnahme zusammengefasst. Was jedoch fehlt ist der versprochene 4K 60fps Support, dieser soll im Februar separat nachgereicht werden.

Das Xiaomi Pocophone F1 MIUI 10.1 Update hat die Bezeichnung V10.2.2.2.0.PEJMIXM, ist 311 MB groß und hat den Android Security Patch von Dezember 2018 mit an Bord. Wie immer wird die Aktualisierung in Wellen ausgerollt, es kann sich also über die nächsten Tage noch hinziehen.

   Xiaomi Pocophone F1 kaufen →   

Quelle(n):
http://en.miui.com/thread-5318554-1-1.html

Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*