Xiaomi Pocophone F1 bekommt Update mit März 2019-Patch

Xiaomi Pocophone F1 Pressebild

Xiaomi Pocophone F1 Pressebild

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Das Xiaomi Pocophone F1 bekommt nun das stable MIUI 10.3.4.0 Global Update. Und diese Aktualisierung bringt eine ganze Reihe an Neuerungen auf das Gerät.

Ab sofort wird ein knapp 500 MB großes Update an die User des Xiaomi Pocophone F1 verteilt. Neben dem neuen März 2019 Sicherheitspatch kommen aber weitere, spannende Neuerungen auf das Gerät.

Neu ist ein NFC-Logo für die Statusleiste, wenn es eingeschaltet ist. Widevine Level L1 ist ebenfalls mit an Bord, endlich können die User auf dem Smartphone auch Netflix in HD genießen.

Für die Gamer ist der neue „Game Turbo“ mit dabei, Face-Unlock ist auch endlich offiziell und die KI-Kamera bekommt ein paar neue Modi spendiert und 4K-Videos kann man nun in 60 fps aufnehmen.

Ferner gibt natürlich wieder ein paar Fehlerbehebungen und die Kamera-App soll jetzt stabiler laufen.

Quelle(n):
https://www.fonearena.com/blog/279204/poco-f1-miui-10-3-4-0-update-download-widevine-l1-4k-60-fps.html

Über Jörn Schmidt 17964 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*