Xiaomi Redmi 3 kommt mit Octa-Core, FullHD & LTE

Neue Gerüchte gibt es nun um das kommende Xiaomi Redmi 3. Der Nachfolger des äußerst erfolgreichen Xiaomi Redmi 1S soll wohl Anfang nächsten Jahres erscheinen. Und anscheinend kommt da ein echtes Flaggschiff zu einem unverschämt günstigen Preis auf uns zu. Denn angeblich will Xiaomi den anderen asiatischen Herstellern zeigen, wer der Herr im Hause ist. Die Spezifikationen lesen sich dementsprechend auch gewaltig.

Jetzt sind im Xiaomi Forum erste Hinweise auf das kommende Xiaomi Redmi 3 aufgetaucht. Angeblich sollen die Preise bei 999 Yuan beginnen, das wären umgerechnet knapp EUR 130,00. Und dafür bekommt man Technik vom feinsten. Denn angeblich soll das Smartphone über ein 5,5″ FullHD-Display verfügen.

Xiaomi, Redmi Note, Xiaomi Redmi Note

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Und auch der Rest klingt wirklich sehr vielversprechend. Im Inneren soll der neue MediaTek MT6595 Octa-Core-Prozessor werkeln, dazu gibt es 3 GB RAM und der interne Speicher soll 16/32/64/ 128 GB groß sein. Auf der Rückseite soll eine 20,7 MP Kamera verbaut sein, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera.

Der Akku hat eine Kapazität von 3.500 mAh. Ferner soll es LTE und NFC geben. Wenn das Xiaomi Redmi 3 wirklich mit diesen Spezifikationen zu dem Preis erscheinen sollte, können sich einiger Hersteller warm anziehen.

Quelle: Xiaomi

Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

1 Trackback / Pingback

  1. Xiaomi Redmi 3 kommt mit Octa-Core, FullHD &amp...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*