Xiaomi: Redmi ist jetzt eigenständige Marke

Xiaomi schickt nun mit Redmi seine zweite eigenständige Marke nach Pocophone ins Rennen. Das erste Redmi-Smartphone soll bereits am 10. Januar vorgestellt werden.

Redmi Logo

Die Xiaomi Redmi-Reihe gehört zu den erfolgreichsten Modellen des Herstellers aus China. Vielleicht ist das auch der Grund, warum der Hersteller sich nun dazu entschlossen hat, aus Redmi eine eigenständige Marke zu machen.

Und heute in einer Woche wird dann auch schon das erste Smartphone der neuen Marke vorgestellt werden. Und im ersten zeigt sich ein interessanter Schattenwurf, dort ist eine „4800“ zu sehen, was für die 48 MP-Kamera stehen soll, die bereits vor einiger Zeit angeteasert wurde.

Redmi soll wohl hauptsächlich auf dem indischen Subkontinent prominent platziert werden, dort ist Xiaomi generell sehr erfolgreich, auch das Pocophone F1 hat dort wie eine Bombe eingeschlagen. Dort auch ein Start in Europa ist nicht unwahrscheinlich.

Noch gibt es aber keine richtigen Informationen, sprich Name, Ausstattung usw. für das erste Redmi Smartphone. Da der Start aber in wenigen Tagen vor der Tür steht, sollte es wohl nur noch Stunden dauern, bis es weitere Infos gibt.

Quelle(n):
https://thenextweb.com/plugged/2019/01/03/xiaomi-turns-its-redmi-budget-phone-label-into-a-sub-brand/

Über Jörn Schmidt 15889 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*