Xiaomi Redmi Note 4 Android Smartphone

Xiaomi Redmi Note 4 offiziell vorgestellt

Xiaomi Redmi Note 4 Android Smartphone

Xiaomi hat heute nun das nächste Smartphone-Modell offiziell vorgestellt. Das neue Xiaomi Redmi Note 4 hat einiges an Ausstattung zu bieten, und das für einen erstaunlich günstigen Preis. In China kann man das Xiaomi Redmi Note 4 ab sofort vorbestellen.

Mit dem Xiaomi Redmi Note 4 wurde heute nun in China das nächste Mittelklasse-Smartphone des chinesischen Herstellers offiziell vorgestellt. So langsam wird es auch bei diesem Hersteller doch ein wenig unübersichtlich. Im Vergleich zum Vorgänger wurde das neue Modell nur unwesentlich verändert, trotzdem sieht es immer noch stylisch aus. Und auch unter der Haube bekommt man die übliche Mittelklasse-Kost geboten. Das Xiaomi Redmi Note 4 ist mit einem 5,5″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung ausgestattet. Im Inneren werkelt der 2,1 GHz MediaTek Helio X20 Deca-Core-Prozessor nebst ARM Mali T880 GPU, dieser wird hier von 2 GB oder 3 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist wahlweise 16 oder 64 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera mit PDAF und f/2.0 Blende verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera mit f/2.0 Blende. Der Akku hat eine Kapazität von 4.100 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 Marshmallow mit MIUI 8 zum Einsatz. Maße und Gewicht betragen 151 x 76,3 x 8,54 mm bei 176 g. Ferner gehören ein Fingerabdrucksensor, Bluetooth, GPS, LTE (ohne Band 20) und USB Typ C zum Lieferumfang des Xiaomi Redmi Note 4. Das Smartphone ist ab sofort für den Preis von umgerechnet ca. EUR 120,00 für das kleine und EUR 160,00 für das große Modell in den Farben Silber, Gold und Grau bestellbar.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy A5 2017 BlueBorne-Patch veröffentlicht [A520FXXU2BQIE]
  • Amazon Alexa steuert jetzt auch Amazon Music-App
  • Samsung entwickelt eigenen KI-Chip für Smartphones
  • WhatsApp: Falsches H&M-Gutschein-Gewinnspiel macht die Runde
  • Nexus 5X und Nexus 6P: Support wird um 2 Monate verlängert
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQI1] [DRE] [6.0.1]
  • Xiaomi Redmi-Modelle zukünftig mit 18:9 Display?
  • Samsung Galaxy A 2018-Reihe: So könnte die Rückseite aussehen
  • Oppo Mix zeigt sich in freier Wildbahn
  • Paranoid Android 7.3 veröffentlicht
  • Kommentar verfassen