Xiaomi stellt Support für sechs Smartphone-Modelle ein

0

MIUI 9

Xiaomi wird zum Jahresende den Support für sechs seiner Smartphone-Modelle einstellen. Diese bekommen zwar noch das Update auf MIUI 9, danach ist aber dann Schluss. Weitere Updates wird es dann für diese Modelle nicht mehr geben.

Im Dezember wird Xiaomi das MIUI 9 Update via OTA (over-the-air) für das Xiaomi Mi 2, Xiaomi Mi 2S, Xiaomi Mi 4i, Xiaomi Redmi Note 4G, Xiaomi Redmi 2, Xiaomi Redmi 2 Prime und für das Xiaomi Mi Note ausrollen. Doch danach bekommen diese Modelle keine zukünftigen Updates mehr. Xiaomi begründet die Einstellung des Supports damit, dass danach für die Smartphones keine ausreichend gute System-Performance mehr zu erwarten ist. Dennoch muss man aber auch sagen, dass z.b. das Xiaomi Mi 2 und Mi 2S schon 5 Jahre alt sind. Und welcher Hersteller beitet einen solch langen Support-Zeitraum? Mir fällt jetzt spontan keiner ein. Alle betroffenen Modelle haben aber einen langen Lebenszyklus gehabt und irgendwann ist dann nun mal Schluss.

[Quelle: Xiaomi | via: areamobile]

PS: Ab sofort gibt es die News auch bei Telegram, dort habe ich für euch einen offenen Kanal eingerichtet, bei dem ihr völlig kostenlos die neuesten News sofort nach dem Erscheinen als Nachricht bekommt.

[quads id=3]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere