Xiaomi und Light verkünden Partnerschaft

Xiaomi will zukünftig im Bereich der Smartphone-Fotografie ganz vorne mitmischen. Dafür haben Xiaomi und Light ihre Partnerschaft verkündet. Zukünftig dürfen wir also noch bessere Smartphone-Kameras sehen.

Xiaomi Logo

Schon seit einiger Zeit ist bekannt, dass Xiaomi große Ambitionen hegt was die Kameras in Smartphones betrifft. Hier möchte man führend werden. Wie ernst das gemeint ist zeigt das gute Ergebnis des neuen Xiaomi Mi 9 im DxOMark.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Nokia hat mit seiner Penta-Kamera die Tür zu einer neuen Smartphone-Kamera-Zukunft geöffnet. Und auch Xiaomi plant, in Zusammenarbeit mit Light, zukünftig Kameras mit mehreren Objektiven zu verbauen. Nokia war der erste Partner von Light, Sony kam als zweiter Hersteller hinzu und nun auch Xiaiomi als Numemr drei.

Neben den Kamera-Sensoren spielt natürlich bei einer größeren Anzahl an Objektiven auch die Software eine große Rolle. Da dürfte also noch viel Entwicklungsarbeit auf alle Beteiligten zukommen.

Spannend dürfte die Zukunft allemal werden. Vielleicht sehen wir ja dann bald auch Smartphones mit 9 Objektiven auf der Rückseite? Einen entsprechenden Prototypen hatte Light vor einiger Zeit präsentiert. Doch die Umsetzung dürfte noch am Formfaktor der Smartphones scheitern. Noch.

Quelle(n):
https://globenewswire.com/news-release/2019/02/25/1741486/0/en/Xiaomi-and-Light-Announce-Joint-Development-Partnership.html

Über Jörn Schmidt 16986 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*