Xposed Framework für Android 5.1 Lollipop verfügbar

0

Xposed Framework

Android 5.0 Lollipop brachte große Veränderungen an der Plattform und das machte es schwierig, die Feinabstimmung Rahmen Xposed System zu erhalten. Doch nun hat der Projektentwickler endlich bekannt gegeben, dass das mächtige Xposed Framework jetzt auch offiziell für Android 5.1 Lollipop verfügbar ist.

Nach Monaten der Beta-Versionen und inoffiziellen Builds ist es nun soweit, der zuständige Entwickler rovo89 jetzt eine stabile Version von Xposed Framework für Android 5.1 Lollipop zum Download freigegeben. Das bedeutet nicht, es ist völlig ohne Risiko ist, Xposed Framework zu benutzen, aber zumindest nervige Bugs wie der hohe Akkuverbrauch bei einigen Usern sollen aber der Vergangenheit angehören. Das Installieren des Xposed Framework ist unter Android Lollipop ein wenig komplizierter als es noch bei Android KitKat der Fall war. Du brauchst ein Custom Recovery zum manuellen flashen des Xposed Framework. Dann kannst du die apk’s für die Module installieren. Alles worauf du achten musst ist, dass du die richtige ZIP-Datei zum SDK 21 (5.0) oder 22 (5.1) und der Systemarchitektur (x86, ARM, ARM oder 64) auswählst.

Xposed Framework für Android 5.1 Lollipop offiziell verfügbar

Unter anderem sei in der neuen Version des Xposed Framework ein Bug entfernt worden, der zu einem erhöhten Akkuverbrauch des Smartphones durch die mobile Netzwerkbindung führte. Auch Probleme mit der Stabilität des Frameworks sowie der Kompatibilität mit einem Großteil der Module sind mittlerweile beseitigt worden. Nach wie vor problematisch ist die Verwendung auf Samsung-Geräten, da der Hersteller einige Veränderungen im Hinblick auf die ART Runtime vorgenommen hat. Auch einige Sony-Geräte können aufgrund einer fehlerhaften services.odex-Datei nicht auf das Framework zugreifen und erhalten möglicherweise einen „Fatal signal 6“-Fehler bei der Installation.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.