YotaPhone 2: In Weiß, mit Android Lollipop und günstiger

0

YotaPhone 2 Produktbild

Erinnert ihr euch noch an das YotaPhone 2? Es ist ein wenig still geworden um das Smartphone mit den beiden Displays. Auf der Rückseite hatte das Modell nämlich ein E-Ink-Display verbaut, welches eine stromsparende Nutzung vieler Apps erlaubt. Jedoch verhinderte ein relativ hoher Preis den Erfolg und Druchbruch des YotaPhone 2. Jedoch wagt man nun einen neuen Anlauf, das Modell gibt es bald in Weiß, mit Android Lollipop und EUR 100,00 günstiger als bisher.

Der russische Hersteller Yota Devices spendiert seinem YotaPhone 2, dem Smartphone mit den zwei Displays, ein paar nette Neuerungen, die vor allem die User erfreuen werden. Denn mit EUR 699,00 ist das Modell noch immer sehr teuer, obwohl es technisch nicht mehr auf der Höhe der Zeit ist. So werkelt im Inneren z.B. nur ein Qualcomm Snapdragon 800. Doch der Hersteller hatte ein Einsehen und hat den UVP des YotaPhone 2 nun um EUR 100,00 auf EUR 599,00 gesenkt. Jedoch ist es für meinen Geschmack immer noch ein wenig zu teuer. Doch dafür bekommt man dann ab sofort auch Android Lollipop.

YotaPhone 2 bekommt Android 5.0 Lollipop

Ja ihr habt richtig gelesen, auch das YotaPhone 2 bekommt ab sofort das Android 5.0 Lollipop Update. Das Update sorgt u.a. für eine bessere Performance und bietet natürlich auch die Energiesparfunktionen der neuen Android Version. Auch der Bedienkomfort auf dem Always-on-Display wurde noch einmal überarbeitet und optimiert, nun können z.B. die Widgets aus Facebook, Twitter und Instagram im Vollbildformat auf das E-Ink-Display übernommen werden. So hat man immer alles im Blick, ohne das Smartphone immer anschalten zu müssen, dies spart natürlich eine Menge Akku.

Und als dritte Neuerung wird es das YotaPhone 2 ab sofort auch in einem weißen Gehäuse geben. Jedoch ist nicht das ganze Modell in weiß gehalten, Knöpfe, Lautsprecher und der USB-Port sind weiß, die Front jedoch noch immer in schwarz. Die weiße Variante wird es als Limited Edition geben. Mal sehen, ob diese Neuerungen dem Smartphone-Verkauf ein wenig mehr Schub verleihen werden.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.