YouTube Music: Ab sofort kann man bis zu 500 Songs offline speichern

YouTube Music

Bei YouTube Music habt ihr ab sofort die Möglichkeit, bis zu 500 Songs offline speichern. Damit müssen User jetzt nicht mehr ängstlich auf ihr schwindendes Datenvolumen gucken.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Bei Youtube Music gibt es vier Abo-Modelle, die Preise beginnen bei EUR 9,99 im Monat. Für diesen Preis bekommt ihr YouTube Music Premium, wer EUR 2,00 mehr im Monat drauflegt, der bekommt YouTube Music Premium Familiy. Für ebenfalls EUR 11,99 bekommt ihr YouTube Premium, hier kostet das Family Abo EUR 17,99.

Google Play Music ist in allen Abos mit drin, wenn ihr das Pro-Abo von Google Play Music habt seid ihr gleichzeitig auch YouTube Music Premium Nutzer.

Natürlich kann man das ganze auch kostenlos nutzen, dann aber im Funktionsumfang eingeschränkt. So gibt es dort Werbung und auch das Abspielen im Hintergrund ist nicht möglich.

Und auch das offline speichern der 500 Songs ist natürlich nur in einem der kostenpflichtigen Accounts möglich. Dafür wurde dort jetzt der Speicher verfünffacht, denn vorher konnte man lediglich nur 100 Songs auf dem Smartphone bzw. Tablet speichern.

Quelle(n):
Pressemitteilung

Über Jörn Schmidt 17922 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*