ZTE Axon mini Premium Edition offiziell vorgestellt

ZTE Axon mini Premium Android Smartphone

ZTE haut mal wieder einen raus. Denn jetzt hat der chinesische Smartphone-Hersteller mit dem ZTE Axon mini Premium Edition einige überrascht. Denn dieses Modell ist das erstes Smartphone des Herstellers mit einem Force-Touch-Display.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Bei ZTE geht es weiter im schnellsten Tempo voran. Innerhalb von drei Jahren hat sich das Unternehmen vom müde belächelten Hersteller zu einem innovativen entwickelt. Und bringt jetzt mit dem ZTE Axon mini Premium Edition nicht nur sein erstes Smartphone-Modell mit der Force-Touch-Technologie auf den Markt, sondern auch mit der passenden Sicherheitslösung. Denn es lassen sich 3D-Passwörter erstellen, welche zusätzlich zu den biometrischen Entsperrmöglichkeiten wie Iris-Scan, Sprache und Fingerabdruck genutzt werden können. Das ZTE Axon mini Premium Edition kommt mit einem 5,2″ SuperAMOLED-FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung und Force-Touch. im Inneren werkelt der 1,5 Ghz Qualcomm Snapdragon 616 Octa-Core-Prozessor, dieser wird hier von 3 GB RAM unterstützt. Der interner Speicher ist 32 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar. Auf der Rückseite des Modells ist eine 13 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 2.800 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 5.1.1 Lollipop zum Einsatz. Das ZTE Axon mini Premium Edition wird für EUR 389,00 im Januar 2016 in Deutschland erscheinen.


Über Jörn Schmidt 16643 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*