ZTE Blade A520, Blade A602 und Blade L7 offiziell vorgestellt

ZTE Blade A520, ZTE Blade A602 und ZTE Blade L7 Android Smartphones

ZTE hat jetzt mit den Modellen ZTE Blade A520, Blade A602 und Blade L7 gleich drei neue Smartphone-Modelle offiziell vorgestellt. Alle drei Smartphone-Modelle des chinesischen Herstellers kosten unter EUR 150,00.

Halten wir uns nicht lange mit Vorreden auf und beginnen gleich mit dem ZTE Blade A520. Das Smartphone ist mit einem 5″ HD-IPS-Display mit 1.280 x 720 Pixeln Auflösung ausgestattet. Im Inneren werkelt der 1,25 GHz MediaTek MT6737 Quad-Core-Prozessor, dieser wird hier von 2 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 16 GB groß und via microSD-Karte um 128 GB erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 2.400 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 7.0 Nougat zum Einsatz. Das ZTE Blade A520 ist ab sofort für EUR 139,00 erhältlich.

Das ZTE Blade A602 ist mit einem 5,5″ HD-IPS-Display mit 1.280 x 720 Pixeln Auflösung ausgestattet. Im Inneren werkelt der 1,25 GHz MediaTek MT6737 Quad-Core-Prozessor, dieser wird hier von 1 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 8 GB groß und via microSD-Karte um 128 GB erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 7.0 Nougat zum Einsatz. Das ZTE Blade A602 ist ab sofort für EUR 119,00 erhältlich.

Das ZTE Blade L7 ist mit einem 5″ Display mit 480 x 854 Pixeln Auflösung ausgestattet. Im Inneren werkelt ein 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor, dieser wird hier von 1 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 8 GB groß und via microSD-Karte um 32 GB erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 8 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 2 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 2.200 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz. Das ZTE Blade L7 ist ab sofort für EUR 79,00 erhältlich.

Über Jörn Schmidt 15853 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*