ZTE Nubia Z11 Android Smartphones

ZTE Nubia Z11 auch in Deutschland erhältlich

ZTE Nubia Z11 Android Smartphones

Der chinesische Hersteller ZTE ist ja auch seit einigen Jahren auf der IFA in Berlin vertreten. Dieses Jahr hat der Hersteller die Gunst der Stunde genutzt und ihr Flaggschiff ZTE Nubia Z11 auch für Deutschland anzukündigen.

Bereits vor einiger Zeit wurde das ZTE Nubia Z11 in China offiziell vorgestellt. Doch dass Flaggschiff kommt jetzt auch nach Deutschland, wie der Hersteller jetzt auf der IFA 2016 in Berlin verkündete. Das ZTE Nubia Z11 ist mit einem 5,5″ 2.5D-Glas Curved FullHD-Display ohne Rand mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung ausgestattet. Im Inneren werkelt hier der Qualcomm Snapdragon 820 Quad-Core-Prozessor nebst Adreno 530 GPU, dieser wird hier von 4 GB bzw. 6 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist entweder 64 GB bzw. 128 GB groß und via microSD-Karte um bis zu 200 GB erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 16 MP Kamera mit Sony Exmor IMX298-Sensor und f/2.0 Blende verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh und unterstützt die Schnellladetechnologie QuickCharge 3.0. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 Marshmallow mit nubia UI 4.0 zum Einsatz. Ferner gehören LTE und ein Fingerabdrucksensor auf der Rückseite ebenfalls mit zum Lieferumfang.


***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Nokia 2 soll nur 99 US-Dollar kosten
  • Google Pixel 2 XL bekommt „Zoom To Fill“ für YouTube
  • OnePlus 5T auf Pressematerial geleakt
  • Sony Xperia XZ Premium Android 8.0 Oreo Update verfügbar
  • HTC U11 Android 8.0 Oreo Update im November?
  • Essential PH-1: Der Ausverkauf beginnt
  • Google Pixel 2 XL: Das Display brennt ein
  • Samsung Galaxy S8+ Firmware-Update [G955FXXU1AQI7] [SWC] [7.0]
  • HTC U11 Plus Release nun doch nicht am 2. November?
  • Nokia 3 bekommt Oktober-Sicherheitsupdate
  • Kommentar verfassen