ZTE Nubia Z9 geleakt

0

ZTE Nubia Z9 Rückseite

Da ist es also. Das ZTE Nubia Z9 zeigt sich erstmals komplett auf Fotos. Bis Ende März müssen wir uns wahrscheinlich ja noch gedulden. Erst dann soll der ZTE Nubia Z9 Release erfolgen. Und uns erwartet Großes, so wie die Bilder suggerieren. Das neue Flaggschiff des chinesischen Herstellers wird nicht gerade klein werden. 5,2″ soll das Display in der diagonale groß sein.

Ende des Monats wird das neue ZTE Flaggschiff wohl offiziell vorgestellt werden. Am 26. März 2015 soll es soweit sein. Nachdem sich das Smartphone vor ein paar Tagen bereits im Benchmark gezeigt hatte, gibt es nun die ersten Fotos. Und sie machen Lust auf mehr. Denn beim Design weiß das Modell zu punkten. Uns erwartet ein fast rahmenloses Display. Das Gehäuse des ZTE Nubia Z9 soll aus Aluminium bestehen. Auf der Rückseite soll unterhalb der Kamera ferner ein Fingerabdrucksensor verbaut sein.

ZTE Nubia Z9 Spezifikationen

Und das sind die ersten bekannten technischen Spezifikationen des kommenden ZTE Nubia Z9:

  • Display: 5,2″ FullHD mit 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung
  • Prozessor: 2 GHz Qualcomm Snapdragon 810 64-bit Octa-Core
  • RAM: 3 GB Arbeitsspeicher
  • Speicher: 32 GB, via microSD-Karte erweiterbar
  • Kamera: 16 MP auf der Rückseite, 8 MP auf der Vorderseite
  • Betriebssystem: Android 5.0.2 Lollipop

Mal sehen, wie sich im ZTE Nubia Z9 der Qualcomm Snapdragon 810 schlägt. Denn im HTC One M9 wird er ja richtig heiß, auch wenn dies mal wieder verneint wird und die Schuld auf die unfertige Software geschoben wird. Man vermutet sogar, dass das ZTE Nubia Z9 auch direkt in Deutschland verkauft werden könnte. Denn unlängst wurde ja berichtet, dass es weitere Smartphone-Modelle des Herstellers ganz normal hierzulande zu kaufen geben soll. Warten wir jetzt einfach mal den 26. März und den ZTE Nubia Z9 Release ab.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here