Samsung Galaxy Note 7 Android Smartphone

Samsung Galaxy Note 7: Experte versucht explodierende Akkus zu erklären [Video]

Samsung Galaxy Note 7 Android Smartphone

Warum explodiert der Samsung Galaxy Note 7 Akku? Das wüsste wohl auch Samsung gern. Und jetzt gibt es ein Video, welches versucht zu erklären, wie es passieren kann, dass der Akku des Samsung Galaxy Note 7 Feuer fangen kann.

Der bekannte YouTuber JerryRigEverything ist den meisten wohl eher als Experte für Teardowns von Smartphones bekannt. Und dieser hat jetzt sich jetzt mal das Modell genauer angesehen und versucht zu erklären, wie es zu diesem Debakel kam. Und für Samsung könnte sein Erklärung böse Folgen haben. Denn eigentlich besitzen alle Smartphones gleich mehrere Sicherheitsfunktionen, die verhindern sollen, dass der Akku überladen werden kann und so in Flammen aufgehen kann. Doch beim Samsung Galaxy Note 7 scheinen alle diese Sicherheitsfunktionen nicht zu funktionieren. Diese nehmen nämlich keinen Schaden, und so scheint also die Batterie ohne Probleme überladen werden zu können. Und so natürlich auch Schaden nehmen und eben dann im schlimmsten Fall in Flammen aufzugehen. Hier nun aber das äußerst interessante Video für euch:


***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy S8: Assistent Bixby soll visuelle Suche und Texterkennung bieten
  • Samsung Galaxy S7 (edge) Android 7.0 Nougat Update weltweit gestartet
  • LG G6 Release am 26. Februar auf dem MWC 2017 offiziell bestätigt
  • Samsung Galaxy S5 Active Firmware-Update [G870FXXU1BPK2] [AUT] [5.0]
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQA1] [DBT] [6.0.1]
  • Huawei Mate 9 mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher aufgetaucht
  • Samsung: Diese Smartphones bekommen das Android 7.0 Nougat Update
  • Sony Xperia XA 2017 geleakt
  • Samsung Galaxy S8: Foto soll Frontpanel zeigen [Update]
  • Samsung Galaxy S8: Name des Flaggschiff-Smartphones bestätigt
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen