Samsung Galaxy S8 Android Smartphone

Samsung Galaxy S9: Qualcomm-SoC soll auch im nächsten Flaggschiff verbaut sein

Samsung Galaxy S8 Android Smartphone

Das Samsung Galaxy S9 wird in knapp einem Jahr erwartet. Doch schon jetzt stellt Samsung die Weichen für sein 2018er Flaggschiff. Und wenig überraschend hat man sich wieder für die Zusammenarbeit mit Qualcomm entschlossen. Im Samsung Galaxy S9 wird dann also vermutlich der Qualcomm Snapdragon 845 werkeln.

Samsung und Qualcomm wollen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit auch beim Samsung Galaxy S9 im nächsten Jahr fortführen. Dies haben beide Unternehmen nun bekannt gegeben. Damit dürfte dann auch klar sein, dass im 2018er Flaggschiff der Qualcomm Snapdragon 845 werkeln dürfte. Wenn der SoC denn so heißen wird. Beide Hersteller werden gemeinsam den nächsten High-End-Prozessor entwickeln, Samsung wird ihn dann vermutlich auch wieder fertigen. Doch bis dahin werden noch viele Monate vergehen. Im Hintergrund werden aber sicherlich schon die ersten Entwicklungsschritte für das Samsung Galaxy S9 gemacht, doch derzeit konzentriert sich Samsung vermutlich auf das kommende Galaxy Note 8.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Sharp’s neues Flaggschiff zeigt sich auf Bildern
  • Asus ZenFone 3 und ZenFone 4 werden Android 8.0 O Update bekommen
  • Huawei Mate 10: Das soll der verbaute HiSilicon Kirin 970 können
  • WhatsApp stellt Hinweise für Benutzer in der EU bereit
  • Xiaomi Mi Mix 2: Neue Renderbilder aufgetaucht
  • Samsung Galaxy Note 8 Teaser-Videos veröffentlicht
  • Google Assistant auf noch mehr Smartphones verfügbar
  • LG V30: Wallpaper Making Film
  • Nokia 9 könnte auch noch erscheinen
  • Essential PH-1 bekommt 2 Jahre lang Android Updates
  • Kommentar verfassen