Das Sony Xperia Z5 soll ein Neuanfang werden

0

Sony Xperia Z5

Alle hatten ja beim Sony Xperia Z4 mit einem komplett neuen Modell gerechnet. Diverse Leaks kursierten ja auch dazu im Internet und selbst beim Sony-Hack gab es Hinweise auf das Modell. Doch was da so klammheimlich Ende April in Japan dann vorgestellt wurde, war doch eine Enttäuschung. Erst Recht, weil das Modell bei uns als Sony Xperia Z3+ erscheinen wird, was der Ausstattung eigentlich noch gerechter wird.

Das Ende der Sony Xepria Z-Reihe scheint mit dem Xperia Z4/Z3+ eingeläutet worden zu sein. Jedenfalls was das OmniBalance-Design des japanischen Herstellers angeht. Dieses hat sich seit dem ersten Modell nur marginal von Modell zu Modell geändert. Ich fand’s eigentlich richtig gut, andere sehen dies natürlich wieder anders. Doch irgendwann ist nun mal die Zeit gekommen, einen Neuanfang zu wagen. Und dieser Neuanfang soll das Sony Xperia Z5 werden. Von der Ausstattung her waren die Modelle immer up-to-date, nun muss der Wechsel beim Design kommen.

Wann kommt das Sony Xperia Z5?

Beim großen Sony Hack sind dann auch Bilder aufgetaucht, die damals dem Sony Xperia Z4 zugeordnet wurden. Doch anscheinend handelt es sich dabei um ein Design, an dem die Japaner aktuell arbeiten und welches im kommenden Sony Xperia Z5 wiederzufinden sein könnte. Gut aussehen tut es allemal, schön clean und edel. Doch ob das nächste Flaggschiff genau so aussehen wird, wage ich zu bezweifeln.

Derzeit haben aber alle großen Hersteller wie Samsung und HTC Probleme, ihre Smartphones an den Mann zu bringen. Dabei haben Ausstattung und Design aber keine Schuld, hier geht es nur noch über den Preis. Und auch Sony gehört zu den hochpreisigen Herstellern, die auch zukünftig Probleme haben werden. Egal, wie gut das Sony Xperia Z5 aussehen und ausgestattet sein wird. Hier muss bei allen dringend darüber nachgedacht werden, ob nicht ein günstigere Preis zu mehr Verkäufen führen könnte.

Noch steht auch noch gar nicht fest, wann wir mit einem möglichen Sony Xperia Z5 rechnen können. Kommt es zu IFA 2015? Ich glaube nicht. Zur CES 2016? Vielleicht schon eher. Ich kann mir aber vorstellen, dass Sony sich jetzt in ruhe um das neuen Flaggschiff kümmert und sich dabei auch nicht von Release-Terminen unter Druck setzen lässt.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere