Google: Die 127 „Must Have“ Android-Apps

1

Android Apps

Viele haben bestimmt an Weihnachten ein neues Android Smartphone oder Tablet bekommen. Doch dann stellt sich die Frage, welche Android Apps denn auf das Gerät kommen sollen. Welche sind gut, taugen was und unterstützen einen? Die Auswahl im Google Play Store ist unbeschreiblich groß. Mehr als eine Million von Apps sind dort zu finden. Doch nun hat Google eine Liste von 127 Android-Anwendungen, die Google selbst als „Must-Have“ Apps betitelt, veröffentlicht.

Nun hat Google auf der ersten Seite vom Google Play Store eine Liste veröffentlicht, in der 127 praktische [highlight]Android Apps[/highlight] aufgelistet sind. Dabei handelt es sich um die „Must-Have“ Apps, die jeder User auf seinem Android Gerät installiert haben sollte. Darunter sind solche Apps wie YouTube, Spotify, Pushbullet und Shazam. Aber auch viele andere finden sich. Und das beste daran, viele dieser Apps sind hierbei sogar komplett kostenlos. Das ist erfreulich zu sehen und für die User sicherlich sehr interessant.

Unentbehrliche Android Apps jetzt bei Google

Viele der Apps können euch im Alltag unterstützen, andere hingegen sind einfach nur praktisch. Google aktualisiert die Liste regelmäßig, es kommen also nach und nach neue Apps dazu oder andere verschwinden. Jedenfalls ist die Übersicht allemal einen Blick wert. Und manchmal findet man ja auch etwas, was man schon lange gesucht, bisher aber noch nicht gefunden hatte.

[pullquote-left]127 „Must-Have“ Android Apps im Google Play Store erhältlich[/pullquote-left]

Wer also mal vorbei sehen will, der sollte sich die 127 „Must-Have“ [highlight]Android Apps[/highlight] ruhig einmal ansehen. Vieles dürfte bekannt sein, aber auch andere interessante Apps dürften für euch dabei sein. Und wer gerade zu Weihnachten sein erstes Android Gerät bekommen hat, für den dürfte die Übersicht sehr hilfreich sein, sein neues Gerät einzurichten.

1 KOMMENTAR

  1. Muss sagen , dass es teilweise echt manchmal ein Fluch sein kann eine soooo riesige Auswahl an Apps zu haben, aber einige erleichtern das Leben doch tatsächlich. Benutze persönlich lieber „praktischere“ Apps, wie Shoppinghelfer-Apps(Meinprospekt) , oder eben auch Apps von Ebay, Amazone & Co.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere