Google I/O 2018 angeteasert [Update]

0
135

Google I/O 2018

Jetzt hat Google die diesjährige Entwickler-Konferenz Google I/O 2018 angeteasert. Wenn auch etwas kryptisch. Dort können wird dann wieder neue Apps, vielleicht auch neue Hardware und womöglich einen ersten Ausblick auf Android 9.0 werfen.

Die Google I/O 2018 wurde heute nun mit einem Bild angeteasert. Und dieses musste man „übersetzen“ Herausgekommen ist dabei die Adresse google.com/io. Und anscheinend findet die diesjährige Google I/O 2018 deutlich später statt als sonst. Üblicherweise findet sie ja im Mai eines jeden Jahres statt, dieses Jahr womöglich erst im August. Denn der Link enthält eine Street-View-Ansicht eines Gebäudes. Wenn man dieses betritt, fällt einem im rechten Bereich sofort der große Tischkalender auf, der das Datum 5. August anzeigt. Ist dies also das Datum der diesjährigen Google I/O 2018? Vermutlich wird man dieses Jahr so lange warten, um dann dort den Release von Android 9.0 feiern zu können? Ist nur eine Vermutung, aber warum sonst sollte Google seine Entwickler-Konferenz dieses Jahr so spät veranstalten? Seltsam, seltsam.

Update: Es scheint also nur ein Scherz mit dem 5. August gewesen zu sein. Denn nun wurde bekannt, dass die Google I/O 2018 vom 8. bis zum 10. Mai im Shoreline Amphitheatre in Mountain View stattfinden wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here