Google Pixel XL2 Android Smartphone

Google Pixel XL2: Neue Informationen zu den Software-Features

Google Pixel XL2 Android Smartphone

Nachdem vor kurzem das angeblich erste Bild des kommenden Google Pixel XL2 geleakt wurde, gibt es nun neue Informationen zur nächsten Generation des Smartphones. Heute nun zu möglichen Software-Features, die beim Google Pixel XL2 Einzug halten sollen.

Noch dauert es ein wenig, bis das neue Google Pixel XL2 vorgestellt werden wird. Nach dem ersten Bild gibt es nun von den Jungs von Jungs von den xda-developers Informationen zu einigen Software-Features. Es soll wirklich einen berührungsempfindlichen Rahmen wie beim HTC U11 geben, dieser soll dann beim drücken den Google Assistant starten können. Es soll außerdem mehrere Farbprofile beim Display geben, hier machen es ja andere Hersteller wie Samsung oder OnePlus bereits vor. Und ein richtiges Always On-Display soll das Google Pixel XL2 verbaut haben. Alles sehr interessante Features.

Das Google Pixel XL2 soll angeblich mit einem 6″ WQHD-Amoled-Display im 18:9 Format mit 2.560 x 1.312 Pixeln Auflösung ausgestattet sein. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 835 werkeln, dieser soll von 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 128 GB groß sein. Es ist allerdings davon auszugehen, dass es wieder mehrere Speichergrößen geben wird. Bei der Kamera soll auf der Rückseite wieder nur eine Linse verbaut sein. Dazu gibt es dann einen Dual-LED-Blitz.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy A5 2017 BlueBorne-Patch veröffentlicht [A520FXXU2BQIE]
  • Amazon Alexa steuert jetzt auch Amazon Music-App
  • Samsung entwickelt eigenen KI-Chip für Smartphones
  • WhatsApp: Falsches H&M-Gutschein-Gewinnspiel macht die Runde
  • Nexus 5X und Nexus 6P: Support wird um 2 Monate verlängert
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQI1] [DRE] [6.0.1]
  • Xiaomi Redmi-Modelle zukünftig mit 18:9 Display?
  • Samsung Galaxy A 2018-Reihe: So könnte die Rückseite aussehen
  • Oppo Mix zeigt sich in freier Wildbahn
  • Paranoid Android 7.3 veröffentlicht
  • Kommentar verfassen