Honor Play für Deutschland offiziell angekündigt

0

Das im Juni offiziell vorgestellte Honor Play wurde jetzt auch für Deutschland offiziell angekündigt. Allerdings kommt das Smartphone hierzulande enttäuschenderweise nur in der schwächeren Variante in den Handel.

Honor Play Pressebild

Auf der gamescom 2018 kann man in Deutschland erstmals das neue Honor Play testen. Jetzt hat der Hersteller das Modell dafür offiziell angekündigt. Der Ort ist passend ausgesucht, soll es sich doch um ein Gaming-Smartphone handeln. Wer vor Ort ist, vom 21. bis zum 25. August findet die gamescom in Köln statt, einfach mal bei Stand E40 in Halle 10.1 vorbeisehen.

Das Honor Play ist mit einem 6,3″ FullHD+ LC-Display mit 2.360 x 1.080 Pixeln Auflösung im 19,5:9-Format ausgestattet. Im Inneren werkelt der HiSilicon Kirin 970, dieser wird wahlweise von 4 GB oder 6 GB RAM unterstützt werden. In Deustchland wird aber nur die 4 GB RAM Variante in den Handel kommen. Der interne Speicher ist 64 GB groß. Mit an Bord ist der „GPU Turbo“, dieser soll erkennen, wenn Spiele laufen, und die Effizienz der GPU um 60 Prozent steigern.

Auf der Rückseite ist eine Dual-Kamera mit 16 MP (Blende f/2.2) und 2 MP (Blende f/2.4) verbaut, auf der Vorderseite eine 16 MP Kamera mit Blende f/2.0. Der Akku hat eine Kapazität von 3.750 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 8.1 Oreo nebst EMUI 8.2 zum Einsatz kommen. Maße und Gewicht betragen 157,91 × 74,27 × 7,84 mm bei 176 g.

Ferner gehören Dual 4G VoLTE, WLAN 802.11ac (2.4GHz/5GHz), Bluetooth 4.2 LE, GPS, NFC, USB-Typ-C und Hybrid Dual SIM zum Lieferumfang.

Bislang hat der Hersteller weder einen deutschen Preis noch einen Release-Termin für das Honor Play bekannt gegeben.

PS: Ich bin jetzt auch bei Flipboard zu finden.

Quelle(n):
Pressemitteilung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere