HTC 11, HTC X10 und HTC Ocean Note für das erste Quartal 2017 geplant

HTC 11 Android Smartphone

Obwohl es bei HTC nicht mehr so wirklich rund läuft, plant der Hersteller dennoch wieder eine ganze Reihe von neuen Smartphone-Modellen. Und so wird jetzt gemunkelt, dass es im ersten Quartal 2017 bereits drei neue HTC Smartphones geben wird.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Laut den neuesten Gerüchten plant HTC im ersten Quartal 2017 die Vorstellung von gleich drei neuen Smartphone-Modellen. Und diese drei kommen nicht überraschend, handelt es sich doch dabei um die Modelle, die uns in den letzten Wochen begleitet haben. Dazu gehören natürlich das kommende Flaggschiff HTC 11, aber auch das HTC X10, welches wohl bereits am 12. Januar vorgestellt werden könnte. Und als drittes im Bunde wird das HTC Ocean Note genannt. Die Gerüchte stammen aus Taiwan, dem Heimatland von HTC. Das HTC X10 soll am 12. Januar vorgestellt werden, das neue Flaggschiff HTC 11 wahrscheinlich zum MWC 2017 oder einem separatem Event um die Messe herum. Am spannendsten könnte das HTC Ocean Note werden, der Name könnte darauf hindeuten, dass die Taiwaner vielleicht den Einstieg in die Phablet-Klasse planen, erwartet uns hier vielleicht ein HTC Modell mit einem Eingabestift?

Über Jörn Schmidt 16975 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*