HTC Desire EYE und Desire 816 Android 5.0.2 Lollipop verfügbar

0

HTC Desire Android Lollipop

Und auch bei HTC gibt man weiter Vollgas was die Android Lollipop Updates betrifft. Nun sind heute gleich zwei Modelle an der Reihe. Sowohl das HTC Desire EYE als auch das Desire 816 bekommen ab sofort das Android 5.0.2 Lollipop Update spendiert. Damit rollt jetzt der Smartphone-Hersteller Android Lollipop bereits auch auf seine Mittelklasse-Geräte aus.

Die User der Modelle HTC Desire EYE und Desire 816 können sich freuen. Bei ihnen dürften in den nächsten Stunden so nach und nach Android 5.0.2 Lollipop eintreffen. Wie HTC via Twitter mitteilte, wird das Update für die freien, Vodafone- und O2-Geräte verfügbar sein. Damit kommen die User auch hierzulande in den Genuss von Lollipop. In Taiwan wurde das Update für beide Modelle bereits vor ein paar Tagen ausgerollt. Mit dabei ist neben dem Material Design auch allerhand Neues unter der Haube.

Android 5.0.2 Lollipop für HTC-Mittelklasse

Das HTC Desire EYE und Desire 816 Android 5.0.2 Lollipop Update ist rund 780 MB groß, ein Download im WLAN ist also zu bevorzugen. Es besitzt die Versionsnummer 2.19.401.1 und bringt neben dem Material Design auch eine neue Benachrichtigungsleiste sowie Lockscreen mit sich. Daneben dürften sich allerhand Bugfixes ebenfalls darunter befinden.

Das Update kommt wie immer in Wellen, das heißt, der eine der andere muss vielleicht ein wenig länger auf Android 5.0.2. Lollipop warten. Ihr könnt aber auch unter „Einstellungen –> Info –> Software-Updates“ nachsehen und dann das Update für das HTC Desire EYE und Desire 816 manuell herunterladen.

Update: Ab sofort wird Android 5.0.2 Lollipop auch bei den Geräten der Deutschen Telekom verteilt.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere