Huawei verteilt bereits 1 Million Smartphones mit HongMeng OS an Tester

Huawei Logo

Huawei treibt sein eigenes Betriebssystem extrem schnell weiter voran. In China sollen nun bereits 1 Million Geräte mit dem HongMeng OS genannten Betriebssystem zum testen verschickt worden sein.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

HongMeng OS, Ark OS oder Oak OS, egal wie Huawei’s eigenes Betriebssystem nun genau heißen wird, es geht mächtig voran! Der Hersteller soll bereits eine Million Smartphones mit dem neuen Betriebssystem zum testen verschickt haben.

Eine ungewöhnlich große Anzahl an Geräten für einen Test. Man scheint also extrem weit zu sein bei der Entwicklung, dies hat schon den Anschein, als ob das HongMeng OS einem öffentlichen Beta-Test unterzogen wird.

Bereits seit 7 Jahren entwickelt man bei Huawei sein eigenes Betriebssystem. Schon damals wollte man für den Fall der Fälle vorbereitet sein. Dennoch betont Huawei weiterhin, dass Android und auch Windows ganz klar die erste Wahl sind.

So wirklich in die Karten gucken lässt sich Huawei aber noch nicht. Das eigene Betriebssystem existiert und das war es auch schon. Außerdem soll es mit allen Android Apps kompatible sein.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

Huawei habe sein eigenes Betriebssystem umfassend getestet. Für den chinesischen Markt sein man bereit und es gebe wohl keine Bedenken. International habe man aber noch Bedenken, wie es heißt.

Quelle(n):
http://www.chinadaily.com.cn/a/201906/11/WS5cfeeebda31017657723067f.html

Über Jörn Schmidt 17744 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*